Investieren Sie in Ihre Weiterbildung?

WeiterbildungVor dem Hintergrund der europäischen Finanzkrise in den letzten Monaten und dem damit verbundenen Vermögensverfall erinnere ich mich an den Satz: „Die wichtigste Geldanlage ist und bleibt die eigene Arbeitskraft.“ So haben Arbeitsmarktforscher festgestellt, dass jedes Aus- und Weiterbildungsjahr das spätere Einkommen um ca. 5% erhöhen kann. Doch leider sind nur wenige Menschen bereit, diesbezüglich eigene Investitionen zu tätigen. Weiterbildung bzw. berufliches Lernen scheint einfach nicht den Stellenwert zu haben, um eigenes Geld zu investieren.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)