Due Diligence – konsequente Bestandsaufnahme bei Antritt im neuen Job

to doEgal, ob ein Unternehmenskauf, der Antritt in einem neuen Job oder die interimistische Übernahme einer neuen Funktion anliegt: Due Diligence ist das Gebot der Stunde für jede Führungskraft.

Due Diligence ist der Oberbegriff für alle Aktivitäten, die sich – als im Verkehr erforderliche Sorgfaltsprüfung – über eine Bestandsaufnahme mit den Stärken, Schwächen, Risiken, etc. befasst und folgende Risikofaktoren identifiziert:

  • „Dealbreaker“ beim Unternehmenskauf
  • „Fettnäpfchen“ beim Antritt im neuen Job
  • „Tretminen“ bei einer interimistischen Übernahme einer neuen Funktion.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)