Neueste Studie bestätigt alte Weisheit: „Immer mehr Manager beklauen ihr Unternehmen“… 1)

Kriminelle KarriereAlle Jahre wieder, mitunter auch mehrmals im Verlaufe eines Jahres, bekommen wir aus div. Quellen Untersuchungsergebnisse zum Thema Manager-/Mitarbeiter-Kriminalität präsentiert, immer mit steigender Tendenz. So zuletzt im November 2012.

Fragt sich vielleicht jemand, warum das so ist, das mit der ständigen Steigerung?

Die Wirtschaft investiert Unmengen in Corporate Security, Fraud-Management, Revision und vielen anderen betrieblichen und außerbetrieblichen Einrichtungen. Da werden Abteilungen geschaffen, vergrößert und stets neue „Instanzen“ implantiert – zum Teil  sind wir bei Chief Compliance Officer`s angelangt und ich bin mir sicher, dass ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Irgendwann kommt auch darauf wieder eine neue, eine tollere Ergänzung(?)

Wie kann das zusammen gehen, einerseits diese hohen Investitionen gegen oder zur Aufklärung solcher Delikte und andererseits die permanent weiter steigenden Schäden? Lernt man schlicht nicht aus Fehlern?

Zugegeben, auch die in den Unternehmen tätigen Menschen spiegeln lediglich einen Querschnitt der Bevölkerung. Aber wenn wir das so hinnehmen, können wir uns dann nicht alle diese vielleicht untauglichen Instrumente sparen?

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)