Perspektive 58 plus – von wegen „Altes Eisen“

Foto GrundlerIn den nächsten 10 Jahren erreichen 30 % unserer Mitarbeiter die gesetzliche Altersgrenze. Bei einem hohem Durchschnittsalter (> 48 Jahren) und langer Betriebszugehörigkeit (> 25 Jahren = große fachliche und berufliche Erfahrung) sind motivierte Mitarbeiter eine Schlüsselressource für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Technologieunternehmens. Wir haben deshalb vor 10 Jahren begonnen, die demographischen Entwicklungen nicht nur auszuwerten und graphisch darzustellen, sondern Ziele und Maßnahmen abzuleiten. Die Personalstrategie ist seit Jahren elementarer Teil der Unternehmensstrategie. Die Analysen zum Demografiemanagement führten dazu, die Altersgruppe 58 plus in den kommenden Jahren mit einem besonderen Motivationsprogramm zu begleiten. Das Projekt ist eines von sieben Themen im Cluster „Know-How Update und -Transfer“ unserer HR Demographie Roadmap 2020.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (4 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)