Bild: Übergabe des iPod an die Gewinnerin M. Lau durch N. Haase

Bild: Übergabe des iPod an die Gewinnerin M. Lau durch N. Haase

Kreativität und Engagement lohnen sich – zumindest bei der fidelis HR. Im Mai 2013 hatte das Unternehmen seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu aufgerufen, sich an der Namensfindung für das Unternehmen zu beteiligen.

Die fidelis HR GmbH, die bis Juli 2013 unter der TDS HR Services & Solutions firmiert hat, ist im März von dem börsennotierten AURELIUS-Konzern übernommen worden. Im Zuge der Übernahme wurde ein neuer Name für das Unternehmen gesucht. Die Beteiligung an der Namensfindung innerhalb der Belegschaft war überwältigend positiv – mehr als 100 kreative und innovative Namensvorschläge sind insgesamt eingereicht worden. Letztlich fiel die Wahl des neuen Firmennamens auf fidelis, dem lateinischen Begriff für sicher, zuverlässig und aufrichtig – Werte, die das Unternehmen prägen. Das Engagement seiner Mitarbeiter hat das Unternehmen honoriert und unter allen Teilnehmern ein neues iPod verlost.

Die glückliche Gewinnerin heißt Melanie Lau, SAP Account Managerin bei der fidelis HR. „Unsere Mitarbeiter sind eine der bedeutendsten Stärken unseres Unternehmens, das hat dieser Wettbewerb wieder einmal bewiesen.“ kommentiert Nils Haase, Geschäftsführer des Unternehmens, die Aktion.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)
fidelis HR honoriert Kreativität der Mitarbeiter, 10.0 out of 10 based on 1 rating
The following two tabs change content below.

One thought on “fidelis HR honoriert Kreativität der Mitarbeiter

  1. Die Idee finde ich super, solche Initiativen können nur die Arbeitgeber Marke stärken!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.