Ich wünsche allen Netzwerkern und Bloggern ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr und freue mich sehr auf den Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer in 2013. Die ersten Themen und Termine für den Erfahrungsaustausch sind schon bekannt und auf der Homepage veröffentlicht: www.personalerforum.de
Die Terminkarte für das komplette Jahr 2013 kann ebenfalls herunter geladen werden. Der Link hierzu: http://tinyurl.com/awmqxpg

DER PERSONALKONGRESS 2012 war ein sehr erfolgreiches Treffen der deutschsprachigen HR-Community. Es wurden top-aktuelle, gesellschaftspolitische Personalthemen moderiert. In der Mediathek der Kongress-Homepage finden Sie erste Impressionen: http://www.der-personalkongress.de/personalkongress-2012/mediathek/
Teilnehmerstimmen über den Kongress finden Sie auf unserem YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/tdshrchannel  Das Kongress-Video wird in den nächsten Tagen fertig gestellt. Die Videos der moderierten Workshops befinden sich ebenfalls im Schnitt. Sobald  diese fertig sind, werden wir die Links veröffentlichen.

2013 wird ein interessantes und spannendes Jahr für Personaler. Uns beschäftigt sehr die Frage: „Wie sieht die Personalarbeit der Zukunft aus?“. Unsere Blogger werden qualitativ hochwertige, manchmal auch quer gedachte Beiträge zu dieser hoch aktuellen Themenbandbreite einstellen. Wir werden die Vielfalt der zukünftigen Personalarbeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln darstellen und wir werden uns Live zum Networking treffen. Wissenschaftler aus der angewandten HR-Forschung treffen sich mit Personalern zum Erfahrungsaustausch in 12 Städten in den D-A-CH-Ländern. Nachfolgend die ersten Termine und Themen:

PERSONALER FORUM Hamburg 29.01.2013 (19:00 Uhr)
Neurowissenschaftliche Persönlichkeitsprofile
Durch den demografischen Wandel entsteht ein zunehmender Fach- und Führungskräftemangel, dem die Unternehmen mit Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität begegnen („Employer Branding“). Für ein effektives und effizientes Employer Branding ist es – wie auch in der allgemeinen Markenführung – entscheidend, Zielgruppen zu segmentieren, diese in der Tiefe zu verstehen, um die Maßnahmen passgenau auf diese auszurichten.
http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/neurowissenschaftliche-persoenlichkeitsprofile/

PERSONALER FORUM Stuttgart 31.01.2013 (19:00 Uhr)
Führung in neuen Arbeitswelten
Führung ist heute schon schwierig genug. Was aber bringt die Zukunft – was bedeutet das viel zitierte „Leadership 2.0“? Wie verändern sich die Anforderungen an Führung, wenn sich die Rahmenbedingungen der Arbeit verändern? Wie wirken sich Trends aus wie z.B. „remote working“, „cross cultural teams“, die „digital natives“ und Social Media? Welche Art von Führung verspricht Erfolg, wenn Arbeitsverhältnisse rein projektbezogen definiert sind? Wie verbindet eine Führungskraft die Ansprüche des eigenen Unternehmens, der verschiedenen Beschäftigtengruppen und der Kunden? Was heißt es für Führung, wenn Hierarchien nicht mehr tragen und durch vernetzte Communities ersetzt werden? Kurz gefasst: Was zeichnet die Führungskraft der Zukunft aus?
http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/fuehrung-in-neuen-arbeitswelten/

PERSONALER FORUM München 7.02.2013 (19:00 Uhr)
Build the next global leadership generation – wie internationale Führungskräfte- und Talententwicklung funktionieren kann
Deutsche Unternehmen engagieren sich seit Jahren auf internationalen Märkten. Wer dort erfolgreich sein will, muss die lokale Kultur verstehen und anschlussfähig sein. Kulturelle Sensibilität ist eine Schlüsselkompetenz für Führungskräfte. Seit 2012 zeigen die Zahlen, dass nun verstärkt auch internationale Talente nach Deutschland kommen. Sie regieren auf die wirtschaftliche Krise ihrer Heimatländer und lösen dadurch zumindest teilweise den Fachkräftemangel deutscher Unternehmen. Organisationen werden unweigerlich internationaler und müssen die Herausforderung lösen, Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zu integrieren.
http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/build-the-next-global-leadership-generation-wie-internationale-fk-talententwicklung-funktionieren-kann/

Business meets Science – HR-Trends der Zukunft – 14.05.2013 (ganztags) in Pforzheim Der nächste Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft findet am 14. Mai in Pforzheim statt. Den Termin sollten Sie sich unbedingt reservieren – spannende Themen u.a. „Intergenerationale Führung und Zusammenarbeit in Unternehmen – Werthaltungen und Einstellungen, Konfliktpotential und mögliche Lösungsansätze“.

Ich freue mich auf spannende Diskussionen und einen lebendigen Austausch im Blog und auf den Live-Treffen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 Bewertungen)
The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.